Event

FSK und Saalvermietung

Zur Zeit erreichen und wieder vermehrt Nachfragen wegen Filmen mit FSK 16 und 18.

Nein, wir können da leider nicht davon abweichen. Auch nicht, wenn nur noch wenige Wochen, Tage oder Stunden vor dem Erreichen des nötigen Alters fehlen.

Schon vor der Digitalisierung gab es die Möglichkeit, das Kino für Vorstellungen zu mieten. Für rein private Veranstaltungen schon ab 45.- €/h ggf. plus Kosten für den Film. Solche Vorstellungen sind grundsätzlich immer ausserhalb der regulären (öffentlichen) Vorstellungen möglich und unterliegen als rein private, nichtöffentliche Veranstaltung nicht den Beschränkungen des Jugendschutzgestetzes.

Dennoch möchten wir darauf hinweisen. dass wir nur an voll geschäftsfähige Personen vermieten und die Veranstaltung dann (auch juristisch!) in deren Verantwortung liegt und das Lichtblick Filmtheater reiner Technikdienstleister dabei ist. Wir behalten uns aber vor, Veranstaltungen mit illegalen Inhalten, insbesondere menschenfeindlichem Material ohne Erstattung abzubrechen.

« zurück